Projekte im Wahlpflichtfach Informatik

Heuer wurden die Inhalte des Wahlpflichtfachs Informatik erneut angepasst, um so den Schülerinnen und Schülern noch neuere und spannendere Inhalte bieten zu können. Gegenwärtig liegt der Schwerpunkt der siebenten Klasse im Bereich des Aufbaus und der Programmierung von Mikroelektronik auf Basis des Arduino UNO. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich so mit verschiedenen Anwendungsbereichen von Sensoren und Aktoren befassen und einfache Programme zu deren Verwendung erstellen.

In der achten Klasse befassen wir uns mit dem Bau und der Programmierung von EV3 Robotern. Dazu wird das leJos System verwendet, um die Freiheiten der textuellen Programmierung nutzen zu können und einen Einblick in die Welt der Java Programmierung zu bekommen. Besonders wichtig ist uns im Bereich der Robotik, mit Schülerinnen und Schülern auch individuelle Projekte zu realisieren.

Code Talks in Graz – fti…remixed Speeddating im Rahmen der Codeweek

Bei den Code Talks an der technischen Universität Graz konnten unsere Schülerinnen und Schüler mit Experten aus verschiedenen Fachbereichen über ihre aktuellen Projekte sprechen. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich so einen Eindruck über verschiedene Wirtschaftszweige machen.

Gallery with ID 6 doesn't exist.

 

Hier geht’s zu dem Bericht der Code Talks an der technischen Universität Graz.

Code Talks in Graz